Brüel-Fescht 2024 - 31. August
Mehr als ein Dorffest


Liebe Jenazerinnen und Jenazer!

Feiern, Festen und Gemeinschaftgeniessen sollen in diesem Jahr nicht zu kurz kommen!
Das Brüel-Fescht 2024 will Jung und Alt, alle Jenazer Vereine und FestbesucherInnen einladen zur Festwiese auf dem Brüel - Mehr als ein Dorffest!


Ein besonderes Dorffest in Jenaz, auf der geschichtsträchtigen Brüel-Wiese
SAMSTAG 31. August 2024 ab 15.00h bis Mitternacht (Freinacht)


Initiant des Brüel-Fescht 2024 ist zwar Andy Jecklin - Gestaltet und zu einem Erfolg macht es aber das Miteinander von Dorf und Vereinen.
Darum sei auch Du dabei!

Damit das Brüel-Fescht zu einem Sommer-Highlight 2024 wird, braucht es Dich!
Melde Dich (auch ohne Vereinzugehörigkeit) als HelferIn an -
Es braucht noch viele helfende Hände.
Dazu kannst Du ganz einfach übers Web-Formular Dich anmelden.


OK Brüel-Fescht 2024 bestehend aus:

  • Marie-Therese Danuser
  • Karin Jost
  • Ramona Mathis
  • Urban Battaglia
  • Michael Braschler
  • Andy Jecklin, Initiant und Vorsitz

Finanz-Team / Sponsoring Brüel-Fescht 2024:

  • Andrea & Ernst Gabriel, Kontoführung
  • Anina Patt & Arno Felix, Kontoführung
  • Andreas Eggimann, Sponsoring
  • Andy Jecklin, Initiant und Vorsitz

Das OK Brüel-Fescht 2024 freut sich, mit Euch allen, den Jenazer Vereinen und der Dorfgemeinschaft das Brüel-Fescht 2024 zu feiern!

In Vorfreude fürs OK
Euer Andy Jecklin, Initiant Brüel-Fescht


Unterstütze das Brüel-Fescht 2024 finanziell!
Projektkonto: Brüel-Fescht 2024, Brüel 1, 7233 Jenaz
IBAN: CH4900774010491395900








Oder seien Sie als Gewerbe und Firma dabei mit SPONSORING wie mit Blachen-Werbung am Festzelt oder Logo im Festführer!


Die Presse wird auf Brüel-Fescht 2024 aufmerksam - Herzlichen Dank für diese tolle Berichterstattung vom SA 16. März!
Hier geht es zum Artikel: Wenn der Pfarrer zum Tanz bittet...

 

Im Mai: Auch die Jenazer Kühe machen ihren Job - Sie bereiten das Festgelände vor :-)
Hier kannst Du die Planung des Festgeländes einsehen...

Kurzer Wintereinbruch  Mitte März vermag  die Stimmung und Vorfreude der JenazerInnen auf ihr Dorffest nicht trüben!



 

 


Mit grossen Schritten unterwegs: Zusammen mit den Landwirten Begehung und konkrete Planung der Infrastruktur auf dem Festgelände - Herzlichen Dank an die beiden Landwirte, Peter Luzi und Andreas Valär.



Gästebuch